Laserbehandlungen

Die Laserbehandlung in der Dermatologie hat sich in den letzten Jahren als schonende und sichere Behandlungsmethode durchgesetzt. Dabei können Laser unterschiedlicher Wellenlängen zur Behandlung und Entfernung verschiedenster Hautveränderungen an den unterschiedlichsten Körperstellen eingesetzt werden, wie z.B.:

Hierfür stehen uns Laser der neuesten Generation (Diodenlaser, langgepulster Nd YAG Laser, Q-switched Nd YAG Laser und CO2 Laser) sowie die Blitzlampe (IPL) zur Verfügung. 

Trotz ihrer eindrucksvollen Möglichkeiten ist die Lasertherapie nicht bei allen Hautveränderungen die Therapie der Wahl. Für eine zufriedenstellende Patientenversorgung ist die richtige Diagnosestellung und kompetente Beratung die Voraussetzung für ein optimales Therapieergebnis. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch, ob eine Laser-Behandlung Ihres Hautproblems zu empfehlen ist, wieviele Behandlungssitzungen notwendig sind und mit welchem Erfolg zu rechnen ist. Nur mit einem individuell auf Sie zugeschnittenen Behandlungsplan kann ein maximaler Effekt erzielt und mögliche Nebenwirkungen minimiert werden.

 

Behanldung Spider-Nävus

Beispiel Lasermedizin: Behandlung Spider-Nävus